Bitte scrollen Sie nach unten

Die Weihnachtsgans Auguste

mit der Musik von M. Ravel nach einem Märchen von Friedrich Wolf

Der Kammersänger Luitpold Löwenhaupt hat eine lebendige Gans gekauft. Sie soll ein schöner Braten für das bevorstehende Weihnachtsfest werden. Die ganze Familie kümmert sich so gut um die Gans Auguste, dass sie Teil ihres Alltags wird.

Doch das Fest kommt immer näher und der Kammersänger freut sich auf den Braten - als Einziger... Ein wunderschönes Weihnachtsmärchen für die ganze Familie in einer musikalischen Fassung von Carlos Domínguez-Nieto.

 

Es spielt das Kammerorchester concierto münchen unter der Leitung von Carlos Domínguez-Nieto.

Für Menschen ab 5 bis über 100 Jahre
Dauer: Ca. 55 min

Orchesterbesetzung:
2 Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabass, Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Horn und Harfe
...und das Publikum

 

 

Illustration: Willi Glasauer
Text: Friedrich Wolf (mit freundlicher Unterstützung des Aufbau Verlages, Berlin)

Erzählung: Sophie Wendt
Leitung: Carlos Domínguez-Nieto